Zukunftsforscher Matthias Horx zur Welt nach (oder mit) Corona | efkes.com: antje_efkes_texte_mit_wirkung

Zukunftsforscher Matthias Horx zur Welt nach (oder mit) Corona

Stellen Sie sich vor, es ist Herbst 2020. Was werden wir rückblickend über diese turbulenten Zeiten der Corona-Krise sagen und wie wird sich bis dahin alles entwickelt haben? Dieses spannende Gedankenexperiment stellt der renommierte Zukunftsforscher Matthias Horx an.

In einer eleganten Rückwärts-Prognose beschreibt er, worüber wir uns nach der Tiefenkrise alles wundern werden. Corona bezeichnet er als Scheideweg und historischen Moment der Geschichte. „Die Welt as we know it löst sich gerade auf“, schreibt er. Doch das Bild, dass er für die Welt nach (oder besser mit) Corona zeichnet, ist durchaus positiv. Der Verzicht hat neue Möglichkeiten erschaffen, die Gesellschaft ist näher zusammengerückt, es wurden Medikamente, die die Überlebensrate erhöhen, gefunden und Homeoffice und Videokonferenzen sind eine Selbstverständlichkeit.

Jede Krise habe ein Narrativ, eine Story, sagt Matthias Horx. Bei Corona seien das etwa die Balkonkonzerte in Italien oder die Satellitenbilder, die uns Industriegebiete ganz ohne Smog zeigen. Beides Zeichen der Hoffnung dafür, dass die Menschheit sich ändern kann.

Wir wissen: Im Moment gibt es viel zum Thema Corona zu lesen. Aber den Beitrag von Matthias Horx möchten wir Ihnen wirklich ans Herz legen. Den gesamten Text finden Sie hier bei www.horx.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt

Antje Efkes – Kommunikations-Management

Im Kirchleösch 56
D-88662 Überlingen

0049 7551 947 7700

Impressum & Datenschutzerklärung

 

Zur Anbieterkennzeichnung hier entlang.

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.