07 Mrz. 2016

Website, Webseite oder Homepage?

Da ist sie also, unsere neue Website! Oder heißt es doch „Webseite“, „Webpage“ oder gar „Homepage“? Im Alltag werden diese Begriffe aus dem World Wide Web ja ziemlich willkürlich verwendet. Doch vor allem in der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Agenturen und Webentwicklern kann ein bisschen Klarheit nicht schaden. Also:

Der Begriff Website meint die gesamte Webpräsenz eines Unternehmens oder einer Person, die über eine gemeinsame Domain wie beispielsweise www.efkes.com erreichbar ist. Eine Website besteht aus mehreren Webseiten, also einzelnen Unterseiten wie zum Beispiel dem Impressum oder bei uns den Textseiten zu den Kompetenzen oder Leistungen.

Der Begriff Homepage bezeichnet eine Startseite oder Frontpage. Diese erscheint, wenn man den Domainnamen in die Adresszeile des Browsers eintippt. Auf Landingpages hingegen landen User, wenn sie einen Werbelink anklicken oder über eine Suchmaschine kommen. Landingpages informieren über ein spezielles Angebot und sind spannende Marketinginstrumente.