4. Oktober 2021

Unverpackte Drogerieartikel bei Alnatura

Weniger Verpackungsmüll – das ist eines der Ziele der Bio-Supermarktkette Alnatura, um klimafreundlicher zu wirtschaften. In mehreren Testfilialen bietet Alnatura jetzt unverpackte Drogerieartikel aus den Bereichen Schönheit und Pflege sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel wie Seife, Öle oder Spüli.

Die festen und flüssigen unverpackten Produkte können an einer Station in individuell benötigten Mengen in wiederverwendbare Gefäße abgefüllt werden. Das neue Unverpackt-Konzept für Drogerieartikel reiht sich ein in die vielfältigen Maßnahmen, mit denen sich Alnatura gegen Verpackungsmüll engagiert. So führt der hessische Bio-Händler seit letztem Jahr rund 50 verschiedene Produkte im Mehrweg-Glas, darunter Lebensmittel wie Linsen, Reis, Passata und Ketchup. Außerdem ist der größte Teil des Obst- und Gemüse-Angebots bei Alnatura unverpackt erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung „Unverpackt bei Alnatura: Jetzt auch Naturkosmetik und Reinigungsmittel zum Selbstabfüllen