Public Relations

Bekanntheit steigern, Image pflegen, mit der Zielgruppe ins Gespräch kommen – all das kann das Ergebnis von PR sein. Welche Mittel und Maßnahmen für die Ziele der Medienarbeit zur Verfügung stehen, hängt dabei stark vom Unternehmen selbst ab.

Die klassische Pressearbeit ist das Herzstück der Public Relations – und damit auch unserer Agentur.

Zwei Drittel aller Medienberichte gehen auf Pressemeldungen zurück, die das Unternehmen aktiv bereitgestellt hat. Für unsere Kunden eruieren wir passende Themen, texten Pressemitteilungen und PR-Fachartikel, übernehmen deren Versand und halten den Kontakt zu den Redaktionen. Besonderen Wert legen wir dabei auf individuelle Presseverteiler mit direkten Ansprechpartnern. Hierfür steht uns ein umfassender, stets aktualisierter Datenpool zur Verfügung, über den wir die Pressekontakte für jede Aussendung zielgruppenbasiert zusammenstellen.


Präzise Verteilerarbeit

Erfolgsfaktor der Pressearbeit ist der sogenannte Presseverteiler. Die Datensammlung enthält die Kontakte aller relevanten Medien und Ansprechpartner, für die der jeweilige Text interessant sein könnte. Eine Liste aus Namen und Adressen also? Klingt erstmal einfach – ist es aber nicht. Denn einerseits ist die Zahl der Medien schier unübersehbar groß und verändert sich stetig. Andererseits hängt an der Verteilererstellung auch die strategische Entscheidung, an welche Zielgruppe sich die Pressemitteilung richten möchte. Hier sind also eine Menge Erfahrung und Fingerspitzengefühl gefragt.

Durch unsere langjährige Tätigkeit haben wir tiefe Kenntnis der Medienlandschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für jeden Kunden bereiten wir einen individuellen Verteiler auf, der stetig gepflegt und erweitert wird. Pro Presseaussendung wählen wir passende Ansprechpartner aus, die sich mit dem entsprechenden Thema befassen. Dazu arbeiten wir mit einem modernen Datenbanksystem, das stetig aktualisiert wird und auch ganz neue Themenverteiler liefern kann. Der Versand der Pressemitteilung erfolgt anschließend in personalisierten Einzel-E-Mails. Auf Wunsch nehmen wir auch telefonisch Kontakt zu einzelnen Redakteuren auf, um auf den Pressetext aufmerksam zu machen und weiteren Bedarf zu klären.


Sehen und gesehen werden

Darüber hinaus koordinieren wir Pressekonferenzen, übernehmen die Pressebetreuung bei Events, Messen oder Ausstellungen und organisieren Journalistenreisen oder Redaktionsbesuche.

Für die Präsentation Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit arbeiten wir gerne als externe Pressestelle und pflegen für Sie den Kontakt zur Presse. Sie können aber auch nur einzelne, ausgewählte Leistungen als Zuarbeit für Ihre Presseabteilung buchen.

Die Presseinfo ist verschickt, die wichtigsten Redakteure wurden angerufen – doch ist die Nachricht auch tatsächlich erschienen? Ergänzend zur PR-Betreuung bieten wir unseren Kunden Dienstleistungen in den Bereichen Clipping und Medienmonitoring an.


Clipping & Reporting

Bei der Medienevaluation beobachten wir Publikationen auf konkrete Veröffentlichungen hin sowie auf das allgemein vermittelte Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit. Gemeinsam mit erprobten externen Dienstleistern sichten wir Print- und Onlinemedien, bewerten und archivieren Veröffentlichungen und erstellen einen Pressespiegel sowie Reportinglisten.

Für eine effektive Pressearbeit ist die kontinuierliche Recherche nach relevanten Beiträgen besonders wichtig, denn nur so erhalten wir einen Überblick zur aktuellen Medienberichterstattung. Viele unserer Kunden profitieren von dieser objektiven Erfolgskontrolle und nehmen die – übrigens überschaubaren – Kosten dafür gerne in Kauf.


Unsere Kunden kommen aus unterschiedlichen Branchen. Durch unsere langjährige Tätigkeit pflegen wir gute Kontakte zu Publikumsmedien – wie Tageszeitungen, Lifestyle- oder Special-Interest-Magazine, Radio und Fernsehen – sowie Fachpublikationen diverser Zielgruppen wie Handwerk, Industrie, Transportwesen oder Kommunen. Wir machen Ihre Kernthemen zu unserem Anliegen.

Neugierig und wissbegierig vertiefen wir uns mit unseren Kunden in B2B-Themen wie Telematik, Lenk- und Ruhezeiten, Spesen- und Lohnabrechnung, Wasseraufbereitung, Smart-Homes oder Weinanbau. Ein bunter Mix aus Projekten im B2C-Bereich reicht von der Architektur mit Inneneinrichtung und mobilem Wohnen über den Bereich Food mit Schokolade, Honig oder nachhaltiger Gastronomie, zu Oldtimern und Motorrädern, der Physio- und Psychotherapie und vielem mehr. Große Freude machen dabei auch immer wieder Kultur- und Freizeitthemen – vor allem Literatur und Musik.



Textarten

Text ist nicht gleich Text. Je nach Anlass, Medium und Zielgruppe gibt es unterschiedliche Texttypen, die sich in Aufbau und Stil unterscheiden. Zusätzlich gilt es die Kommunikationsrichtlinien des Kundenunternehmens zu berücksichtigen, die entscheidend sind für einen Wiedererkennungseffekt. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung erstellen wir professionell aufbereitete Pressemeldungen und andere journalistische Texte wie Interviews, Reportagen oder Anwenderberichte. Ebenso zählen Advertorials, Text für Broschüren oder Flyer, und Onlinetexte wie News, Blogbeiträge und Webtexte zu unseren Kernkompetenzen.


Ihr eigenes Magazin: Storytelling in Reportagen, Interviews & Use-Cases

Eine weitere wichtige Komponente der Öffentlichkeitsarbeit sind Unternehmenspublikationen wie Anwenderberichte, Advertorials und komplette Kundenmagazine. Auch hier können Sie auf unser umfassendes Know-how bei der Konzeption, Themenrecherche und Texterstellung bauen.

Für die Erstellung – Grafik und Druck – arbeiten wir auf Wunsch mit ihren gewohnten Dienstleistern zusammen oder realisieren das Projekt mit unserem bewährten Netzwerk aus Grafikern, Fotografen und Druckereien.


Kundenmagazin – Ihr direkter Draht zu Ihrer Zielgruppe

Broschüren kann jeder, Kundenmagazine zeugen zusätzlich von einer besonderen Aufmerksamkeit und Wertschätzung für die eigenen Zielgruppen.  Als informatives und gleichzeitig unterhaltsames Kommunikationsmittel unterstützen sie dabei, den Kontakt zu halten und den Austausch anzuregen.

Auf die Idee der modulon Webservice GmbH hin haben wir das Konzept für das seit 2017 jährlich erscheinende Kundenmagazin KNOPFDRUCK mit Fokus auf redaktionellem Content erarbeitet.

Nach der Themenabstimmung mit modulon übernehmen wir die Heftplanung, kümmern uns um die Recherche, textliche Umsetzung und Bebilderung und koordinieren die grafische Gestaltung mit der Agentur Kiss und Klein – Schlussredaktion und Korrekturlesen inklusive. Wir unterstützen bei der Anzeigenakquise und der Verteilung der Magazine an Kunden und Interessierte.

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Kundenmagazin? Sprechen Sie uns gerne an!