Norwegen verwandelt Telefonzellen in Lesestationen | efkes.com: antje_efkes_texte_mit_wirkung

Norwegen verwandelt Telefonzellen in Lesestationen

Telefonzellen sind mit steigender Handynutzung vom Aussterben bedroht. Doch was tun mit den Häuschen – vor allem, wenn sie wie in Norwegen unter Denkmalschutz stehen? Die Skandinavier haben sich etwas besonders Schönes ausgedacht und möchten hundert rote „Telefonkioske“ in Mini-Bibliotheken verwandeln. Dort sollen künftig Bücher zum Tauschen ausliegen. Kulturministerin Trine Skei Grande hat Mitte Dezember 2019 die erste offizielle Lesestation in Oslo eingeweiht – und zwar passenderweise ganz in der Nähe der Nationalbibliothek.

Börsenblatt.net vom 16. Dezember 2019 https://www.boersenblatt.net/2019-12-16-artikel-aus_telefonhaeuschen_werden_lesestationen-norwegen_baut_um.1779428.html?nl=newsletter20191216&nla=artikel1779428&etcc_newsletter=1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kontakt

Antje Efkes – Kommunikations-Management

Im Kirchleösch 56
D-88662 Überlingen

0049 7551 947 7700

Impressum & Datenschutzerklärung

 

Zur Anbieterkennzeichnung hier entlang.

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.