26. Oktober 2020

Nicht verzagen – Alfred fragen!

Unternehmens-Maskottchen sind eine feine Sache. So ein individuelles Marketing-Fantasiegeschöpf hat einen klaren Wiedererkennungswert und macht das dazugehörige Unternehmen noch persönlicher und sympathischer. Besonders glücklich ist, wer sich rühmen kann, dass der eigens erschaffene Firmenvertreter noch dazu ziemlich clever ist. Wie Alfred – der überaus liebenswerte Stellvertreter unseres Kunden modulon Webservice GmbH.

modulon ist auf Softwarelösungen für die Bereiche Lohn & Spesenberechnung für die Transportbranche spezialisiert. Komplexe Themen, die den Personalbuchhaltungen in diesem Umfeld durch die besonderen Arbeitsbedingungen der Lkw-Fahrer Einiges abverlangen. Entsprechend häufig kommen Anwender oder andere Interessierte mit Fragen auf die modulon-Experten zu. Um den Austausch zu fördern und zusätzlich zu vereinfachen, hat modulon jetzt eine neue Online-Plattform ins Leben gerufen: fragalfred.de.

Hier beantwortet Alfred als Namens- und virtueller Gastgeber Fragen zum Bereich Lohn & Spesen oder zu den modulon-Anwendungen, es gibt Erklärvideos, Downloads relevanter Dokumente und Verlinkungen zu wichtigen Infoseiten. Wer eine Frage hat, die noch nicht beantwortet ist, kann sie nach einer kurzen Registrierung einfach an Alfred schicken.

Ein besonderes Highlight der frisch gelaunchten Austauschplattform von modulon ist die „Expertenrunde“: Monatliche Live-Webcasts über die Plattform Zoom mit Tipps und Trainings von Experten. Start ist am Freitag, 29. Januar 2021, mit dem Thema „Wie zahle ich Spesen richtig?“, mit Tamara Hoffmann – Leitung Lohnabrechnung bei ACT Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH.
Als PR-Agentur von modulon begleiten wir den Launch der Website durch gezielte Pressearbeit und weitere Maßnahmen, um fragalfred.de gleich zum Start eine bestmögliche Bekanntheit in der Öffentlichkeit zu verschaffen. Besuchen Sie Alfred doch mal, er freut sich!