27 Jun. 2016

Ein „eKhaya“ für alle

eKhaya. Wie herrlich sinnlich sich dieser Name dahinhauchen lässt. Die perfekte Wahl für das gerade eröffnete Erlebnisatelier der Sängerin Philadelphia. Denn um uns die bunte Lebensart ihres Heimatkontinentes näherzubringen, hat die gebürtige Südafrikanerin einen tollen Mix aus Haarsalon und einem kleinen Shop mit Handcrafts an den Bodensee gezaubert – ein Fest für alle Sinne! Mitten in Überlingen können wir in die afrikanische Welt eintauchen, uns die Haare frisieren lassen, handgearbeitete Artikel erwerben, künftig auch afrikanische Spezialitäten probieren und bestimmt das eine oder andere Konzert mit afrikanischen Künstlern genießen.

eKhaya ist aber nicht nur als Treffpunkt und Oase der Entspannung eine Herzensangelegenheit für Philadelphia. Gleichzeitig gibt sie hier Flüchtlingen, die über eine entsprechende Genehmigung verfügen, die Gelegenheit, sich als Mitarbeiter ein eigenständiges neues Leben aufzubauen. Ein wunderbarer Beitrag zur Integration von der Frau mit der starken Stimme, die wir auf unsere Art tatkräftig unterstützen: Unentgeltlich haben wir die Sängerin bei der Erstellung des Businessplans, der Positionierung, beim Naming, beim Projektmanagement für Werbemittel begleitet und werden ihr auch künftig bei weiteren Maßnahmen zur Seite stehen.

eKhaya ist Zulu, eine der Hauptsprachen Südafrikas – und bedeutet Zuhause. Genau das hat Philadelphia mit ihrem Erlebnisatelier geschaffen: Ein Zuhause für alle. Sie sind herzlich eingeladen!

Kommen Sie herein …