11 Apr. 2016

Echter Mehrwert statt ödes PR-Latein: So finden wir Themen, die begeistern

Sicher blättern Sie manchmal durch Fachzeitschriften oder lesen Zeitungen und Publikumsmagazine. Dann konsumieren Sie immer auch klassische PR-Texte – vielleicht, ganz ohne es zu merken. Schlechtgemachte PR hingegen fällt schnell auf, nämlich meist dann, wenn das Unternehmen allzu stark im Vordergrund steht. Dann fühlen wir uns als Leser nicht mitgenommen und oft sogar von der „Werbung“ belästigt und im Leseerlebnis gestört.

Wir bei Antje Efkes – Kommunikations-Management hingegen setzen auf gut gemachte PR-Texte, die nicht nur reine Produktinformationen transportieren, sondern dem Leser einen echten Mehrwert liefern. Das erhöht auch die Chance, den Redakteur von einer Veröffentlichung zu überzeugen. Ratgeberthemen oder aktuelle Informationen, die für den Berufsalltag der Zielgruppe unmittelbar relevant sind, eignen sich dafür besonders gut. Das jeweilige Unternehmen lassen wir im Text eher dezent in einer Expertenfunktion auftreten und in Form von Zitaten wertvolle Tipps liefern.

Zwei Veröffentlichungen, die auf diese Weise 2016 erschienen sind, sehen Sie hier. Für die Berufskraftfahrer Zeitung haben wir einen Text zu neuen Fahrtenschreiber-Verordnungen erstellt. Unser Auftraggeber eh-systemhaus und seine Software TachoPlus treten erst im letzten Drittel des Artikels in Erscheinung und bieten in Form von Zitaten praktische Tipps und Tricks für das richtige Handling des digitalen Tachografen. Ähnlich funktionierte auch der Infokasten, der in der OmnibusRevue erschienen ist.

In dem zu diesem Thema mit dem Anwender, also dem Kunden von eh-systemhaus, erstellten Ratgebertext erklären wir die rechtlichen und ziemlich komplizierten Vorgaben beim Linien- und Reiseverkehr und beschreiben konkret die Lösung, die das Bus-Modul von TachoPlus bietet.

Wir freuen uns immer, wenn Kunden uns Idee liefern, was gerade in ihrer Branche diskutiert wird. Haben Sie auch eine Idee, welches Thema Ihre Zielgruppe aktuell umtreibt? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!