Schlagzeile der Woche | efkes.com: antje_efkes_texte_mit_wirkung

Schlagzeilen der Woche

Das Branchen-Netzwerk Texttreff

„Schreiben ist der einsamste Job der Welt“, sagte einmal Ernest Hemingway. Wir Texterinnen von Antje Efkes – Kommunikations-Management kennen zwar auch das Problem, stunden- und manchmal tagelang alleine vorm Rechner zu hocken. Weil das aber auf Dauer verrückt macht, setzen wir gezielt auf den Austausch – am liebsten natürlich mit Gleichgesinnten.

Seit Anfang des Jahres 2009 ist Antje Efkes daher Mitglied im Branchen-Netzwerk Textreff. Die Onlineplattform vernetzt Frauen aus den Bereichen Text, Sprache und Kommunikation. Mittlerweile zählen rund 750 Texterinnen, Journalistinnen, PR-Frauen, Lektorinnen, Übersetzerinnen und Autorinnen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Netzwerk. Darunter Festangestellte ebenso wie Freelancer.

texttreffGegründet wurde der Texttreff 2001 von Texterin Susanne Ackstaller. Die Idee: Eine Art virtuelles Großraumbüro schaffen, in dem sich Frauen aus der Kommunikationsbranche treffen, austauschen und gegenseitig unterstützen können. Dazu gibt es einen internen Mitgliederbereich, in dem Fachfrauen über ihre tägliche Arbeit und themenspezifische Fragen wie Honorarfragen, Urheberrechtsproblemen oder Formulierungsfragen diskutieren. Regelmäßig gibt es auch persönliche Treffen für „Textinen“ aus einer bestimmten Region oder ganz Deutschland.

Für Unternehmen und Agenturen besonders interessant ist die Fachfrauendatenbank. Hier können Auftraggeber geeignete Kooperationspartnerinnen suchen und direkt kontaktieren. Wer sich nicht durch die vielen Fachbereiche klicken möchte, kann auch einfach eine Suchanfrage starten.

Wir danken allen aktiven Textinen, dass sie sich mit so viel Engagement für den Zusammenhalt von Textfrauen in der sonst so anonymen Internetwelt einsetzen. Ihr seid einfach großartig!

Knopfdruck: Ein Kundenmagazin für modulon

Kunden und Kenner der Logistikbranche begeistern – so und nicht minder lautete der Auftrag unseren Kunden modulon zur Entwicklung eines eigenen Kundenmagazins. Die beiden Geschäftsführer Carolina Schoob und René Kerkhoff legen viel Wert auf eine professionelle Unternehmenskommunikation und den Austausch mit der Branche. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:  Mitte Dezember ist das 32-seitige Hochglanzmagazin „Knopfdruck“ erstmals erschienen. Konzeption, Heft- und Themenplanung sowie Text- und Bildreaktion stammen komplett von Antje Efkes – Kommunikations-Management. Layout und Grafik hat Andrea Kiss von kissundklein gezaubert.

Die ersten Hefte der gesamtauflage von 2.000 Exemplaren gingen direkt an Kunden und Partner des Unternehmens, viele weitere werden im Mai auf der transport logistic, der Weltleitmesse für Logistik und Transport, verteilt. Das Inhaltsverzeichnis zeigt eine bunte, informative Themenmischung für die Transportbranche. Zwei Anwenderberichte und eine Anwenderschulung rücken die Kernprodukte Software für die Spesen- und Lohnberechnung der modulon Webservice GmbH in den Mittelpunkt. Sonst aber geht es um alles Mögliche, was für Spediteure und Kraftfahrer wichtig ist. Zum Beispiel die Themen Parkplatzsuche, Gehaltsentwicklung oder die allgegenwärtige Digitalisierung. Für das Cover jeder einzelnen Ausgabe gibt es übrigens einen Fotowettbewerb: Gesucht werden Bilder von einem Lkw mit seinem Fahrer oder seiner Fahrerin. Das beste Bild landet auf dem Titel von Knopfdruck. Vielleicht haben Sie ja schon tollen Fahrerbilder im Archiv?

modulon_magazin_cover_stand_08112016

Bei Anruf Wort: Die telefonische Sprachberatung des Dudenverlags

Duden-Sprachberatung, guten Tag! Was kann ich für Sie tun?“ Rund hundert Mal am Tag melden sich so die Sprachberater des Dudenverlags. Denn beim Duden – darauf sind wir kürzlich bei einer Selbstrecherche gestoßen – kann man auch einfach anrufen, wenn man eine Frage zur deutschen Sprache hat. Egal ob Rechtschreibung, Grammatik oder Zeichensetzung, Textgestaltung, Sprachstil oder Anreden: Die studierten Germanistinnen und Germanisten am anderen Ende der Leitung kennen die Antwort. Was sich nicht auf Anhieb lösen lässt, wird per Rückruf nachgereicht.

Die Duden-Sprachberatung ist die älteste und wohl erfahrenste Serviceeinrichtung dieser Art in Deutschland. Der Sprachdienst richtet sich an Privatpersonen, Firmen, Behörden oder Medien. Die meisten Anrufer haben beruflich mit der deutschen Sprache zu tun und wollen deshalb Fehler vermeiden, darunter Anwälte, Journalisten, Werbetexter, Lektoren. Auch Fernsehteams von Quizshows rufen laut Duden ab und zu an, um sich die Antworten auf Sprachfragen bestätigen zu lassen und so auf „Nummer sicher“ zu gehen. Ein toller Service!

Sie erreichen die Duden-Sprachberatung montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 0900 1 870098 (1,99 € pro Minute aus dem Festnetz).

Übrigens: Die häufigsten Fragen, die an die Duden-Sprachberatung seit jeher gestellt wurden, sind auf der Website „Profi-Tipps für den alltäglichen Sprachgebrauch“ sowie als Buch unter dem Titel „Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle“ zusammengestellt.

978-3-411_D9_Richtiges und gutes Deutsch.indd

Hallo zweitausendsiebzehn!

Schön, dass Du bald da bist. Nur noch ein paar Stunden und wir stoßen mit Sekt und Selters auf Dich an. Wir sind ja sooooo gespannt, wie Du sein wirst. Weltpolitisch gesehen kannst Du nur besser werden als Dein Vorgänger 2016. Hoffentlich. Aber geschäftlich und privat? Wünsche haben wir natürlich viele: Gesundheit, Zufriedenheit, Spaß, Erfolg und viele tolle Aufträge – selbstverständlich auch für unsere Kunden! In den vergangenen Jahren sind wir ganz schön verwöhnt worden vom Glück, da wird man anspruchsvoll. Also: Schöpfe aus dem Vollen und schenk uns allen kräftig ein!

Deine Antje

 

tisch

Ich setz auf die Liebe!

Ich setze auf die Liebe
das ist das Thema
den Hass aus der Welt zu entfernen
bis wir bereit sind zu lernen
dass Macht, Gewalt, Rache und Sieg
nicht anderes bedeuten als ewiger Krieg
auf Erden und dann auf den Sternen.

Ich setze auf die Liebe
wenn Sturm mich in die Knie zwingt
und Angst in meinen Schläfen buchstabiert
ein dunkler Abend mir die Sinne trübt
ein Freund im anderen Lager singt
ein junger Mensch den Kopf verliert
ein alter Mensch den Abschied übt.

Ich setze auf die Liebe
das ist das Thema
den Hass aus der Welt zu vertreiben
ihn immer neu zu beschreiben.

Die einen sagen es läge am Geld
die anderen sagen es wäre die Welt
sie läg‘ in den falschen Händen
Jeder weiß besser woran es liegt
doch es hat noch niemand den Hass besiegt
ohne ihn selbst zu beenden.

Es kann mir sagen was es will
es kann mir singen wie er’s meint
und mir erklären was er muss
und mir begründen wie er’s braucht
Ich setzte auf die Liebe! Schluss!

Hanns Dieter Hüsch (1925-2005)

Frohes Fest!

Liebe Kunden, Partner, Freunde,

bevor ich es mir gleich mit meiner Familie vor dem Weihnachtsbaum gemütlich mache, bin ich nochmal schnell in mein Büro gehuscht. Verraten Sie mich nicht – oben gibt es noch jede Menge zu tun! Aber ich möchte diesen besonderen Tag auch nutzen, um einen Moment innezuhalten und über das Jahr 2016 in meiner Agentur nachzudenken.

Hach, was war es schön! Wieder gab es viele tolle Aufträge, Texte und Projekte. Mal für neue, mal für langvertraute Kunden. Mal für Print, mal für Online. Mal eingebettet in eine Gesamtstrategie, mal als Einzelmaßnahme. Und es gab viele besondere Highlights: Etwa als unsere neue Website endlich online ging, als wir dutzende Pressemitteillungen auf einmal für die Auszeichnung TOP-100 erstellen durften oder als wir den Auftrag erhielten, für modulon eine Kundenzeitschrift zu entwickeln und umzusetzen!

Ich danke Ihnen, liebe Kunden und Auftraggeber, für all diese schönen Momente. Für Ihre Treue und Ihr Vertrauen, welche Sie uns 2016 geschenkt haben. Ich danke auch meinen Kolleginnen für ihr Engagement und ihren Einsatz. Gemeinsam haben wir wieder viele Kunden glücklich gemacht – so kann und so soll es weitergehen!

Schöne Weihnachtstage und ein wunderbares 2017 wünscht Ihnen

Ihre Antje Efkes

Ab heute bis einschließlich 06.01.2017 bleibt unsere Agentur geschlossen. Ab dem 09.01.2017 sind wir wieder mit Kreativität und frischen Ideen für Sie da!

weihnachtsbaum-kerze-72dpi

Kontakt

Antje Efkes – Kommunikations-Management

Im Kirchleösch 56
D-88662 Überlingen

0049 7551 947 7700

Impressum

Zur Anbieterkennzeichnung hier entlang.